HOTLINE: +43 676 660 14 04

Fusspflege

Fußpflege bzw. Pediküre umfasst auf der einen Seite die kosmetische Behandlung der Füße: das Kürzen der Zehennägel sowie das Entfernen der Hornhaut. Auf der anderen Seite kommen diverse Problembehandlungen an den Füßen dazu. Diese sind z.B.: Hühneraugen, Nagelpilz, eingewachsene Zehennägel usw.

In Deutschland differenziert man zwischen der kosmetischen (Pediküre) und der medizinischen (Podologie) Fußpflege.
In Österreich dagegen lernen die Fußpfleger alles rund um die Füße, alle möglichen Komplikationen sowie deren Behandlung. Aus diesem Grund gibt es keinen Gewerbeschein für die kosmetische oder medizinische Fußpflege.
Der Begriff "Fußpflege" umfasst hier alle Fuß-Behandlungen, sofern diese nicht ausdrücklich in den Bereich ärztlicher bzw. orthopädischer Behandlung fallen.

Um diese Behandlung anbieten zu können, brauchen Sie eine umfangreiche Fußpflege Ausbildung und sehr viel Praxis.

Fusspflege Diplom-Ausbildung

Dauer: 15 Tage (5 Module)
Kursleiterin: Martina Achleitner

Seminarinhalt Modul 1:
1. Tag:

Theorie
• Einführung in die Fußpflege
• Apparate und Instrumentenkunde
• Dermatologie
• Anatomie der Füße
Praxis
• Kabine vorbereiten
• Durchführung der kosmetischen Fußpflege
• Gegenseitige Übungen
Kein Modell erforderlich, gegenseitige Übungen!!!
2. Tag:
Theorie
• Arbeitshygiene während der Behandlung
• Hygiene im Institut, Desinfektion der Instrumente- mögliche Arten der Hygiene
• Bakterien/Viren
• Nagelformen und Erkrankungen
Praxis
• Kabine vorbereiten
• Durchführung der kosmetischen Fußpflege
• Fuß und Beinmassage
Zwei Modelle ohne Probleme sind ab 13:00 Uhr erforderlich!!!
3. Tag:
Theorie
• Beurteilung des Fußes
• Fußdeformationen und Folgeerscheinungen
• Diabetes, Neurodermitis, Allergien, Mykosen
• Veränderungen der Gefäße, Lymphsystem
Praxis
• Kabine vorbereiten
• Durchführung der kosmetischen Fußpflege
• Fuß und Beinmassage
Zwei Modelle ohne Probleme sind ab 13:00 Uhr erforderlich!!!

Seminarinhalt Modul 2:
4. Tag:

Theorie
• Nagelaufbau
• Erkrankungen an Händen und Füßen
• Badezusätze und Pflegemittel
• Ausarbeitung der Prüfungsfragen
Praxis
• Durchführung der kosmetischen Fußpflege
• Lackieren mit UV-Lack
• Fuß und Beinmassage
Zwei Modelle ohne Probleme sind ab 13:00 Uhr erforderlich!!!
5. Tag:
Theorie
• Kräuterlehre
• Ausarbeitung der Prüfungsfragen
Praxis
• Durchführung der kosmetischen Fußpflege
• Lackieren mit Lack
• Fuß und Beinmassage
Zwei Modelle ohne Probleme sind ab 13:00 Uhr erforderlich!!!

6. Tag:
Theorie
• Ausarbeitung der Prüfungsfragen
Praxis
• Arbeiten mit Skalpell an der Kartoffel
• Einfache Fußpflege mittels Instrumente
• Fuß und Beinmassage
Zwei Modelle ohne Probleme sind ab 13:00 Uhr erforderlich!!!

Seminarinhalt Modul 3:
7. Tag:

Theorie
• Ausarbeitung der Prüfungsfragen
Praxis
• Einfache Fußpflege mittels Instrumente
• Hornhaut entfernen mit Skalpell
Zwei Modelle sind ab 13:00 Uhr erforderlich!!!

8. Tag:
• Fußbeurteilung
• Eingewachsene Nägel, Hühneraugen
Praxis
• Fußpflege mittels Instrumente
• Hornhaut entfernen mit Skalpell
• Behandlung von Hühneraugen und eingewachsenen Nägel
Zwei Modelle mit Hühneraugen und eingewachsenen Nägel sind ab 13:00 Uhr erforderlich!!!

9. Tag:
Theorie
• Mykosen, Schweißfüße, Trockene Haut
• Ausarbeitung der Prüfungsfragen
Praxis
• Fußpflege mittels Instrumente
• Hornhaut entfernen mit Skalpell
• Behandlung von Hühneraugen und eingewachsenen Nägel
Zwei Modelle mit Hühneraugen und eingewachsenen Nägel sind ab 13:00 Uhr erforderlich!!!

Seminarinhalt Modul 4:
10. Tag:

Theorie
• Orthese, Nagelspangen, Nagelprothetik
• Ausarbeitung der Prüfungsfragen
Praxis
• Fußpflege mittels Instrumente
• Hornhaut entfernen mit Skalpell
• Orthese, Nagelspangen, Nagelprothetik in der Praxis
Zwei Modelle sind ab 13:00 Uhr erforderlich!!!

11. Tag:
Praxis
• Durchführung aller erlernten Behandlungen
• Anwendung von diversen Methoden
Drei Modelle mit Problem-Füßen sind für den ganzen Tag erforderlich!!!

12. Tag:
Theorie
• Hygiene/ Betriebsführung, Dokumentation
• Ausarbeitung der Prüfungsfragen
Praxis
• Durchführung aller erlernten Behandlungen
• Anwendung von diversen Methoden
Zwei Modelle mit Problem-Füßen sind ab 13:00 Uhr erforderlich!!!

Seminarinhalt Modul 5:
Prüfungsmodul
13. Tag:

• Praktische Prüfung
• Kabine vorbereiten
• Durchführung aller erlernten Behandlungsmethoden
• Zehennägel lackieren
• Fuß und Beinmassage
Ein-zwei Modelle sind ganztägig erforderlich!!!
14. Tag:
• Mündliche Prüfung der gelernten Inhalte (Prüfer: Dr. Langer)
• Besprechung der Prüfungsfragen
15. Tag:
• Schriftliche Prüfung

Im Seminarpreis enthalten:
- Schulungsunterlagen
- Alle benötigten Arbeitsmaterialien für Theorie und Praxis
- Diplom
- Getränke

Zwischen den Modulen liegen immer 2 Wochen. Diese Zeit sollte für die Übungen genutzt werden.

Preis: € 3.250,- netto (€ 3.900,- brutto)
Zahlung in 3 Raten möglich (der gesamte Betrag muss bis zum Ende der Ausbildung beglichen werden)

Grundseminar: Kosmetische Fusspflege

Dauer: 2 Tage
Kursleiterin: Martina Achleitner

Seminarinhalt:
1. Tag:

Theorie
• Einführung in die Fußpflege
• Arbeitshygiene während der Behandlung
• Hygiene im Institut, Desinfektion der Instrumente- mögliche Arten der Hygiene
• Bakterien/Viren
• Apparate und Instrumentenkunde
• Dermatologie
• Anatomie der Füße
• Nagelformen und Erkrankungen
• Badezusätze und Pflegemittel
Praxis
• Kabine vorbereiten
• Durchführung der kosmetischen Fußpflege
• Arbeiten mit Fräser
• Gegenseitige Übungen
• Fuß und Beinmassage
Kein Modell erforderlich, gegenseitige Übungen!!!
2. Tag:
Praxis
• Kabine vorbereiten
• Durchführung der kosmetischen Fußpflege
• Arbeiten mit Fräser
• Lackieren der Nägel
• Fuß und Beinmassage
Zwei Modelle ohne Probleme sind erforderlich!!!

Im Seminarpreis enthalten:
- Schulungsunterlagen
- Alle benötigten Arbeitsmaterialien für Theorie und Praxis
- Zertifikat
- Getränke

Preis: € 440,- netto (€ 528,- brutto)

Aufbauseminar: Fusspflege mit Skalpell

Dauer: 2 Tage
Kursleiterin: Martina Achleitner

Seminarinhalt:
1. Tag:

Theorie
• Beurteilung des Fußes
• Fußdeformationen und Folgeerscheinungen
• Veränderungen der Gefäße, Lymphsystem
• Instrumentenkunde
• Hygiene/ Betriebsführung, Dokumentation
• Erkrankungen an Händen und Füßen
• Hühneraugen
Praxis
• Arbeiten mit Skalpell an der Kartoffel
Kein Modell erforderlich!!!
2. Tag:
Praxis
• Kabine vorbereiten
• Fußpflege mittels Instrumente
• Hornhaut entfernen mit Skalpell
• Arbeiten mit Fräser
• Behandlung von Hühneraugen
• Fuß und Beinmassage
Zwei Modelle mit Hühneraugen sind erforderlich!!!

Im Seminarpreis enthalten:
- Schulungsunterlagen
- Alle benötigten Arbeitsmaterialien für Theorie und Praxis
- Zertifikat
- Getränke

Preis: € 440,- netto (€ 528,- brutto)

Aufbauseminar: Nagelspangen + Mykosen

Dauer: 2 Tage
Kursleiterin: Martina Achleitner

Seminarinhalt:
1. Tag:

Theorie
• Fußbeurteilung
• Eingewachsene Nägel
• Mykosen, Schweißfüße, Trockene Haut
• Instrumentenkunde
• Hygiene/ Betriebsführung, Dokumentation
• Orthese, Nagelspangen, Nagelprothetik
Praxis
• Kabine vorbereiten
• Fußpflege mittels Instrumente
• Hornhaut entfernen mit Skalpell
• Orthese, Nagelspangen, Nagelprothetik in der Praxis
Ein Modell mit eingewachsenem Nagel ist ab 13:00 Uhr erforderlich!!!

2. Tag:
Praxis
• Kabine vorbereiten
• Fußpflege mittels Instrumente
• Hornhaut entfernen mit Skalpell
• Orthese, Nagelspangen, Nagelprothetik in der Praxis
Tamponieren
Zwei Modelle mit eingewachsenen Nägel sind erforderlich!!!

Nagelpilz ist erwünscht.

Im Seminarpreis enthalten:
- Schulungsunterlagen
- Alle benötigten Arbeitsmaterialien für Theorie und Praxis
- Zertifikat
- Getränke

Preis: € 460,- netto (€ 552,- brutto)